Der Dienstweg

Ein Dialog

IchDu
Ich habe den Dienstweg nicht eingehalten. So eine FRECHHEIT!
Ich hätte die Autorität unterwandert.HINTEN ANSTELLEN!
Ich könne nicht einfach über Andere bestimmen.Das ist UNERHÖRT!
Um was es geht?UNERHEBLICH! Es gibt REGELN.
Ich verstehe nicht.Was gibt es da NICHT ZU VERSTEHEN?
Es geht doch um die Sache ? ...INTERESSIERT NICHT!
Ich verletze die Gefühle der anderen...?ICH WILL GEFRAGT WERDEN!
Ich bin abgemahnt worden.RICHTIG. Strafe muss sein!
Ich bin verletzt.STELL DICH NICHT SO AN!
Ich bin frustriert.Was BELEIDIGT? Wieso denn?
Ich habe etwas falsch gemacht.ENDLICH siehst du es ein!
Ich habe meine Strafe verdient.STIMMT.
Ich könnte es wieder gut machen?GUTE IDEE.
Allzeit bereit sein?SUPER.
...
Ich lebe im 21. Jahrhundert ...WAS jetzt noch ... ?
Ich habe Bedürftige eingeladen. Kinder. JETZT komm mir nicht so.
In unserem GEMEINNÜTZIGEN Verein ... !DANN geht doch wo anders hin ...

 

Ein Kommentar

  1. Importantly, these Y1R signalling properties are conserved in humans with upregulation of Y1R expression found in both subcutaneous and visceral fat of obese individuals, showing a strong inverse relationship with the expression of thermogenic markers including UCP1 and PGC1О± in these tissues buy generic cialis online Man Whitney test for used for unpaired sample comparisons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.